Durchfall nach Antibiotika

Antibiotika sind aus der Welt der modernen Medizin längst nicht mehr wegzudenken. Doch so effektiv sie in der Behandlung von bakteriellen Infektionskrankheiten auch sein mögen, so groß ist die Angst vor Nebenwirkungen. Tatsächlich kommt es in etwa 25% der Fälle zu Durchfall. Experten sprechen von Antibiotika-assoziierter Diarrhö (AAD). Die Gefahr besteht darin, die verordnete Antibiotika-Therapie frühzeitig abzubrechen und damit nicht nur den Therapie-Erfolg zu gefährden, sondern auch der Entwicklung von Resistenzen Vorschub zu leisten.

Erfahren Sie hier alles über Antibiotika und deren Wirkung auf die Darmflora. Lesen Sie auch, warum die Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii (in Perenterol®) zur Behandlung von AAD so gut geeignet ist.

  • Antibiotika: Zahlen und Fakten

    Antibiotika: Zahlen und Fakten

    Pro Jahr erhalten über 20 Millionen Kassen-Patienten in Deutschland Antibiotika. Die Zahl der Privatpatienten ist hier noch nicht mit eingerechnet. Doch häufig wird die Antibiotika-Therapie nicht ordnungsgemäß zu Ende geführt. Ein Grund: Das Auftreten vor Nebenwirkungen.

    Mehr erfahren
  • Antibiotika-assoziierte Diarrhö (AAD)

    Antibiotika-assoziierte Diarrhö (AAD)

    Antibiotika greifen nicht nur krankmachende Bakterien an, sondern machen auch vor den „guten“ Darmbakterien der gesunden Darmflora nicht Halt. In der Folge kann die Darmflora aus der Balance geraten, Durchfall und weitere Magen-Darm-Beschwerden sind eine häufige Folge.

    Mehr erfahren
  • Hilfe bei AAD

    Hilfe bei AAD

    Zur Behandlung von Antibiotika-assoziiertem Durchfall stehen nur wenige Durchfallmittel zur Verfügung. Insbesondere die natürliche Arznei-Hefe S. boulardii hat sich bewährt: sie wirkt effektiv gegen Durchfall und stabilisiert die Darmflora.

    Mehr erfahren

* Anwendungsgebiete: Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen sowie bei Reisedurchfällen (Vorbeugung u. Behandlung)

Perenterol® Packungsbeilagen International
Perenterol® Packungsbeilagen International

Perenterol®: Packungsbeilagen International

Hier stehen unsere Packungsbeilagen in 9 Sprachen für Sie zum Download bereit.

Perenterol® Packungsbeilagen Deutsch und International